th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

i2b BusinessPlan Initiative

Personen, die ein Unternehmen gründen oder übernehmen wollen, brauchen einen Businessplan.

Nützliche Tools & Vorlagen - Businessplan Handbuch - Wettbewerb

Was macht i2b?

i2b ist eine Businessplanning-Inititative, die bereits seit 20 Jahren GründerInnen beim Erstellen eines Unternehmenskonzepts unterstützt.

Eine der zentralen Serviceleistungen von i2b sind die zwei kostenlosen Fachfeedbacks, die zu jedem vollständigen Businessplan ausgestellt werden. Darüber hinaus wird jährlich das Businessplan-Handbuch zur Verfügung gestellt, welches österreichweit in den Gründerservices der WKÖ sowie den GründerCentern der Erste Bank und Sparkasse aufliegt.

Gewinne den i2b BusinessPlan Wettbewerb!

Auch heuer zeichnet i2b die besten BusinessPläne Österreichs aus. Nutzen auch Sie die Möglichkeit, Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von über 200.000 € zu gewinnen.

Und so einfach geht es:

  • Fertigen BusinessPlan bis 2. Oktober 2022 auf https://www.i2b.at/myi2b/ hochladen
  • Passende Kategorie wählen - "Dienstleistung, Gewerbe, Handel", "Technologie" oder "Studierende"
  • Button "Zum Wettbewerb einreichen" klicken

Fertig!

Die Finalisten werden bis 11. November 2022 verständigt und pitchen ihre Business-Idee am 22. November 2022 vor einer Fachjury in der Wirtschaftskammer Österreich in Wien. Die große Prämierungsgala findet am 1. Dezember 2022 am Erste Campus in Wien statt.

Zur Teilnahme berechtigt sind sämtliche Geschäftsideen, die ab dem 1. Jänner 2021 gegründet bzw. unternehmerisch umgesetzt wurden oder deren Gründung noch aussteht. Gründungen vor diesem Stichtag sind vom Wettbewerb ausgeschlossen. In der Kategorie "Studierende" können BusinessPläne eingereicht werden, die im Zuge einer Lehrverantaltung erstellt wurden. Hierbei kann es sich auch um fiktive Projekte handeln.

Zusätzlich zu den 3 Hauptkategorien werden auch heuer wieder folgende Sonderpreise vergeben:

  • Bestes Ein-Personen-Unternehmen
  • Betriebsnachfolge
  • Social Business

Alle Wettbewerbsinformationen