th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Freie Lokale machen auf sich aufmerksam

Die Wirtschaftskammer Wien nimmt sich bereits seit vielen Jahren der Thematik der freien Geschäftslokalen an. In Kooperation mit der Wiener Immobilienwirtschaft findet jährlich die größte Plakatkampagne für freie Geschäftslokale statt. Das Ziel: Aufmerksamkeit!

Um das Interesse an freien Geschäftslokalen zu wecken, werden Plakate im auffälligem Design an den Auslagenflächen leerstehender Lokale angebracht, natürlich mit dem Hinweis zum zuständigen Immobilienvermittler.

Sie wollen, dass Ihre zu vermittelnden Geschäftslokale mit den Plakaten affichiert werden und fragen sich, was Sie dafür tun müssen? Fast gar nichts! Wir benötigen Ihr Einverständnis, die Auslagenflächen von außen bekleben zu dürfen (Hinweis: leicht ablösbare Klebefolie).

Ablauf der Kampagne:

  • Anmeldung zur Plakatkampagne (per Telefon oder E-Mail) und Bekanntgabe der Standortadressen der Lokale
  • Affichierungstrupps übernehmen das Anbringen der Folien an den Schaufenstern mit den wichtigsten Immobilieninformationen und Kontaktdaten des Immobilienvermittlers

Diese Aktion ist für konzessionierte Immobilienunternehmen kostenfrei und unverbindlich.

Hinweis: die Abnahme der Plakate ist selbständig durchzuführen. Sie lassen sich ganz einfach abziehen.

Plakate
© Büro Bauer