th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Förderungen für Ihren Standort!

Für Unternehmen gibt es verschiedenste Förderungen von Bund, Ländern, Gemeinden, EU und Wirtschaftskammern. Je nach Betriebsphase – wie beispielsweise Gründung, Übernahme, Innovation und Forschung oder Unternehmenssanierung - stehen verschiedene Förderinstrumente zur Verfügung. Die Förder-Experten der Wirtschaftskammer Wien unterstützen Sie gern dabei, die passenden Förderungen für Ihre konkrete Unternehmenssituation zu finden.                                     

Nachfolgend finden Sie im speziellen Informationen zu den Förderungen "Geschäftsbelebung", sowie "Nahversorgung & Digitalisierung - Kleinstunternehmen".

Eine Übersicht über mögliche Standortförderungen finden Sie im Merkblatt Förderungen, welches zum Download zur Verfügung steht.

Geschäftsbelebung

Standortförderung für KMU und Unternehmen in Gründung, wenn man beabsichtigt, in ein mehr als ein Jahr leerstehendes (vorzugsweise straßenseitiges gelegenes) Wiener Geschäftslokal der Erdgeschosszone einzuziehen.

Förderungszwecke:

  • Belebung der Erdgeschosszone
  • Leerstandsreduktion
  • Verbesserung der Bausubstanz
  • Attraktive Geschäftsstraßen

Weitere Informationen & Antrag


Nahversorgung & Digitalisierung - Kleinstunternehmen

Investitionsförderung für Kleinstunternehmen in der Nahversorgung. Gefördert werden z.B. Digitalisierungsmaßnahmen, Bau-, Einrichtungskosten, Geschäftsausstattung oder auch Hard- und Software.

Förderungszwecke:

  • Stärkung der Nahversorgungsfunktion
  • Unterstützung von Nahversorgungsunternehmen bei Konkurrenzfähigkeit, Standortfrage und Digitalisierungskonzepten und -maßnahmen wie z.B. Onlineshop.

Weitere Informationen & Antrag